Sehenswürdigkeiten
Italienischer Flair
Italienische Teekultur
Italienischer Kaffee
Top Ziele
Shopping Tour
   
  Restaurants
Pizza
Italienische Gerichte
   
  - Italienische Alpen
- Piemont
- Lombardei
- Venetien
- Emilia Romagna
- Toskana
- Umbrien
- Latium
- Kampanien
- Trentino
   
  - Sizilien
- Sardinien
- Elba
- Trauminseln
   
  - Rom
- Neapel
- Mailand
- Palermo
- Venedig
   
  - Reiseportale
- Campingurlaub
- Golfreisen
- Italien mit Baby
- Ferienwohnung
- Tauchgebiete Italien
   

Kampanien

Neapel
Eine der wichtigsten Häfen Europas, Mittelmeerraumes und speziell Italiens. Das berühmteste Erzeugnis der Stadt ist beliebt nicht nur in Italien, sondern auf der ganzen Welt. Ursprünglich Bauernfutter, heute bei allen Gesellschaftsschichten beliebt- die Pizza.

Auch in der europäischen Musik hat Neapel schon seit langer Zeit eine tragende Rolle. Es wurden eigene Opernstile hervorgebracht, welche die Geschichte der Oper bis heute prägen. Berühmte Sänger und Sängerinnen wie beispielsweise Enrico Caruso, der zwischen 1873 und 1921 lebte, gehören zu den Kindern der Stadt Neapel. Ferner steht in Neapel eines der wichtigsten Opernhäusern Neapels, das Teatro San Carlo. Seit einigen Jahren findet jährlich das Theaterfestival Napoli Teatro Festival Italia statt.
Aus Neapel stammen Stücke wie O Sole Mio, Don Raffae und Funicolì funiculà, welche nicht nur in Italien wohl bekannt sind.
Italino.de ist ein kleiner Reiseführer zum Urlaubsland Italien. Wenn du einen Reiseführer für Spanien suchst, schau doch einfach bei unserer Partnerseite spanien-infos.de vorbei.
Ich hoffe, ihnen mit dieser Webseite Lust auf einen Urlaub in Italien machen zu können ;-)

Die bekanntesten Städte:

- die Hauptstadt Rom
- Venedig
- Florenz
- Mailand
- Turin

Sehenswürdigkeiten:

- Schiefer Turm von Pisa
- Kolosseum in Rom
- Obelisk im Vatikan
- Petersdom im Vatikan
- Sixtinische Kapelle
- Spanische Treppe
- Cestius Pyramide