Sehenswürdigkeiten
Italienischer Flair
Italienische Teekultur
Italienischer Kaffee
Top Ziele
Shopping Tour
   
  Restaurants
Pizza
Italienische Gerichte
   
  - Italienische Alpen
- Piemont
- Lombardei
- Venetien
- Emilia Romagna
- Toskana
- Umbrien
- Latium
- Kampanien
- Trentino
   
  - Sizilien
- Sardinien
- Elba
- Trauminseln
   
  - Rom
- Neapel
- Mailand
- Palermo
- Venedig
   
  - Reiseportale
- Campingurlaub
- Golfreisen
- Italien mit Baby
- Ferienwohnung
- Tauchgebiete Italien
   

Latium

Rom
Bekanntlich führen alle Wege in die Hauptstadt Italiens und eine der größten und der schönsten Städte der Welt – nach Rom. Der kleinste selbstständige Staat der Welt – Vatikanstaat, bildet in Rom eine sogenannte Enklave. Der Vatikanstaat ist seit dem 14. Jahrhundert Sitz der Päpste und ein nichtstaatliches Völkerrechtssubjekt. Der Oberhaupt des Vatikans und der katholischen Kirche ist der Papst. Desweiteren ist Rom der Hauptsitz des Malteser Ritterordens (ein weiteres nichtstaatliches Völkerrechtssubjekt). Die Hauptattraktion der Stadt ist ohne Zweifel der Petersdom (Basilica San Pietro) im Vatikan – die zweitgrößte christliche Kirche der Welt. Auf vielen Postkarten aus Rom zu sehen ist das Vorbild aller existierender Stadien Colosseo (Kolosseum). Weitere Sehenswürdigkeiten in Rom sind Forum Romanum, Trevi-Brunnen, Pantheon, Area sacra, Domus Aurea usw.
Italino.de ist ein kleiner Reiseführer zum Urlaubsland Italien. Wenn du einen Reiseführer für Spanien suchst, schau doch einfach bei unserer Partnerseite spanien-infos.de vorbei.
Ich hoffe, ihnen mit dieser Webseite Lust auf einen Urlaub in Italien machen zu können ;-)

Die bekanntesten Städte:

- die Hauptstadt Rom
- Venedig
- Florenz
- Mailand
- Turin

Sehenswürdigkeiten:

- Schiefer Turm von Pisa
- Kolosseum in Rom
- Obelisk im Vatikan
- Petersdom im Vatikan
- Sixtinische Kapelle
- Spanische Treppe
- Cestius Pyramide